Pfingststep

In letzter Zeit mag ich immer mehr Dubstep hören. Meist sind es Remixe bekannter Songs, die dann allerdings um ein Vielfaches besser klingen. Pumpt schon schwer, stört aber trotzdem nicht, wenn man nebenher noch andere Dinge tun muss. Irgendwie kam ich über die gute Hype Machine darauf, ein sehr interessanter Musik-Blog-Aggregator, die angesagte Sachen zusammenpuzzelt und kostenlos bereitstellt. Rivva für Musik, quasi.

 

  Hier zwei Tranks von Butch Clancy aus Detroit. Ist relativ unbekannt, trotzdem rotieren die Dinger bei mir unentwegt ._.     Sia – Breathe Me (Butch Clancy Remix)     Band Of Horses – The Funeral (Butch Clancy Remix)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>